bildware.net develops and coordinates projects for and in lightart, photography, visual design and exhibition
Light_Act_Projekt

Intermediäre Positionen zwischen Malerei und Mapping
Projektion an der Berliner Promenade in Saarbrücken vom 25. bis 27. April 2014

Studierende und Lehrende der Hochschule der Bildenden Künste Saar (HBKsaar) zeigten vom 25. bis 27. April 2014 mit Light_Act_Project ein für die Berliner Promenade in Saarbrücken entwickeltes Programm, das zwölf künstlerische Positionen auf den Gebäudefassaden präsentierte. Realisiert wurde das temporäre Lichtkunstprojekt der HBKsaar und des Hochschulinstituts xm:lab – Experimental Media Lab in Kooperation mit der Landeshauptstadt Saarbrücken (Veranstalter) und Energie SaarLorLux.

Im Fokus des Projekts Light_Act_Project stand die künstlerische Auseinandersetzung mit einer Saarbrücker Stadtansicht, der Berliner Promenade, die aus mehreren, nebeneinander liegenden Geschäftsgebäuden besteht. Ortsbezogen wurde das Zusammenspiel von Räumen und projizierten Bildern untersucht. Ausgehend von Malerei, Zeichnung, Fotografie, Animation und Video entstanden in 18 Monaten verschiedene künstlerische Konzepte für die Gebäudefassaden der 1950er und 1960er Jahre. Die Bild- und Videoarbeiten von André Allmannsberger, Marion Cziba, Henrik Elburn, Jill Els, Martin Fell, Daniel Hausig, Rosita Hofmann, Octavian Mariutiu, François Schwamborn, Michael Voigt, Ralf Weber und Ingo Wendt waren vom 25. bis 27. April 2014 jeweils nach Einbruch der Dämmerung ab 21 bis 24 Uhr an der Berliner Promenade in Saarbrücken zu sehen. Ein Projekt der HBKsaar initiiert vom xm:lab – Experimental Media Lab in Kooperation mit der Landeshauptstadt Saarbrücken (Veranstalter) und Energie SaarLorLux.

… mehr

 



Loading